Smartgründen

2008 gegründet, hat der Deutsche Gründerverband mit dem Umzug nach München 2011 die Initiative smartgründen ins Leben gerufen. Der hohe Automationsgrad, Standardisierungen und die Organisation über digitale Strukturen verschlanken und verkürzen den Gründungsprozess erheblich. Der Verband verfolgt das Ziel, das Gründungsgeschehen in Deutschland zu steigern und die wirtschaftlichen und organisatorischen Rahmenbedin-gungen für Gründerinnen und Gründer zu verbessern. Weitere Informationen unter: www.smartgruenden.de

Pressekontakt:
Elke von Harsdorf, Mail: evh@pr-vonharsdorf.de, Tel: 089 /189087333

Pressetexte und Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung. Das Bildcopyright liegt, so nicht anders im Dateinamen vermerkt, bei smartgründen.