OKI Europe baut Partnerschaft mit CDS aus

Zurück zu OKI

Düsseldorf, 9. Juli 2019 – OKI Europe, Spezialist für professionelle Drucklösungen und Smart Managed Document Solutions, baut die bestehende Zusammenarbeit mit Technologiedienstleister CDS Service GmbH mit Sitz in Lage / Ostwestfalen, weiter aus.

Seit dem 1. Juli übernimmt CDS den Swap-Service für OKI Business Printer und Multifunktionsdrucker für Deutschland und Österreich sowie die Benelux-Region. Die beiden Unternehmen blicken bereits auf eine langjährige Partnerschaft zurück, bei der bislang das Demogeräte- und Leihstellungsgeschäft für Messen, Events und Roadshows im Fokus stand.

„Durch unsere Zusammenarbeit in den letzten zwölf Jahren kennen wir die OKI Produktwelt sehr gut“, erklärt Paul Koch, Geschäftsführer der CDS Service GmbH. „Umso mehr freut es uns, OKI Europe ab sofort auch im Bereich der Reparaturen mit technischem und logistischem Know-how zu unterstützen.“ Der Service schließt Farb- und Schwarzweiß-Drucker sowie Farb- und Schwarzweiß-Multifunktionssysteme ein und wird ab sofort für Kunden in Deutschland, Österreich und der Benelux-Region angeboten.

„Die neue Customer-Service-Strategie der OKI Europe für die Central Region nimmt weiter an Fahrt auf“, unterstreicht Adriano Pape, General Manager Customer Service Central Region der OKI Europe Ltd. „In diesem sehr wettbewerbsintensiven Marktumfeld in allen Ländern der Region ist es enorm wichtig, mit zuverlässigen Partnern zu arbeiten, die ihre Aufgaben mit höchster Sorgfalt und Professionalität erledigen. Nur so ist es uns möglich, unsere Produkte und Services zu marktgerechten Konditionen und in höchster Qualität anzubieten.“

„Es geht um hochwertige Business-Systeme, die im Garantiefall schnell ersetzt und repariert werden müssen. Durch verschiedene Swap-Service-Modelle sowie unsere Speziallogistikflotte können wir das gewährleisten“, erläutert Koch. Beim Single-Swap-Service kann das defekte System von CDS unverpackt beim Kunden abgeholt werden. Ein Ersatzmodell wird dank eines umfangreichen Geräte-Pools gleich mitgeliefert. Das verkürzt die Ausfallzeit enorm. Auch ein Double-Swap-Service der OKI Produkte ist umsetzbar. Dabei wird der im CDS-eigenen Wartungscenter reparierte Drucker zurück zum Kunden gebracht und das Ersatzsystem wieder dem Geräte-Pool hinzugefügt. Zusätzliche Dienstleistungen – wie die Verbringung an die Verwendungsstelle und Inbetriebnahme – sind darüber hinaus möglich. Im nächsten Schritt ist ein Bring-In-Reparatur-Service geplant. Paul Koch von CDS verdeutlicht: „Mit diesen Leistungen gelingt es uns, die Lücke zwischen Technik und Logistik zu schließen und dem Kunden maximalen Service zu bieten.“ Adriano Pape ergänzt: „Wir sind absolut davon überzeugt, mit der CDS Service GmbH die richtige Wahl getroffen zu haben, mit der wir die Kundenzufriedenheit und unser Wachstum weiter steigern werden. In den kommenden Wochen werden wir den vollständigen Wechsel zur CDS für unsere Kunden so komfortabel wie nur möglich gestalten.“

Download Pressebild (Bildrechte am Portraitfoto liegen bei Adriano Pape):

https://www.pr-vonharsdorf.de/wp-content/uploads/Adriano-Pape_GF.jpg

Über OKI Europe Ltd

OKI Europe Ltd gehört zur OKI Data Corporation, einer globalen Business-to-Business-Marke, die sich für die Erzeugung von kostengünstigen, professionellen betriebsinternen Druckern, Anwendungen und Dienstleistungen engagiert, die darauf ausgelegt sind, die Effizienz der Geschäfte von heute und morgen zu erhöhen.

Das Unternehmen ist im Hinblick auf den Wert und die Menge der versendeten Einheiten als eine von Europas führenden Druckermarken etabliert. OKI Europe hat bereits seit über 60 Jahren weltweit fortschrittliche Drucklösungen geliefert und dabei bahnbrechende Technologien eingeführt, die die Bedürfnisse sowohl von großen als auch kleinen Unternehmen unterstützen. Unsere zukunftsweisende Entwicklung der digitalen LED-Druck-Technologie hat OKI zum Marktführer für die Lieferung von hochauflösenden, umweltfreundlichen Druckgeräten gemacht.

Seit der Übernahme des Geschäfts der weltweit genutzten Großformatdrucker von Seiko I Infotech Inc., einer Tochtergesellschaft von Seiko Instruments Inc., vertreibt OKI ausgereifte Großformat-Drucksysteme speziell für die Schild-/Grafik-, CAD- und GIS-Märkte, die eine branchenführende Produktivität und Bildqualität bieten. Mit einem EMEA-weiten Netzwerk von autorisierten Vertriebsunternehmen und Händlern liefert OKI Europe Ltd. komplette Drucklösungen inklusive Großformatdruckern, Tinten, Medien, Software, Installation, Support, Wissens- und Ausbildungsmanagement.

Zusätzlich zu einem umfangreichen Portfolio von prämierten Druckern und MFPs bietet OKI eine Palette von Dienstleistungen zur Unterstützung bei der Optimierung der Druckprozesse und Dokumenten-Workflows an. Zusammen mit einem integrierten Paket von Softwaretechnologien und Tools kann das den Unternehmen dabei helfen, die Kontrolle über ihre Druck- und Dokumentenkosten in einem sicheren Umfeld zu übernehmen, egal ob im Büro, mobil oder in der Cloud.

Heute beschäftigt OKI Europe über 500 Mitarbeiter an 15 Standorten und ist in 60 Ländern innerhalb der EMEA-Region vertreten.

OKI Data Corporation ist ein Tochterunternehmen der Oki Electric Industry Co. Ltd. mit Sitz in Tokio, das 1881 gegründet wurde und Japans erster Hersteller von Telekommunikationsanlagen war.

www.oki.com/de

CDS Service GmbH

Die CDS Unternehmensgruppe ist ein etablierter Technologiedienstleister von renommierten Herstellerunternehmen und Handelspartnern aus den Bereichen IT, Elektro- und Medizintechnik. Aus den Standorten in Ostwestfalen-Lippe und Süddeutschland verwirklichen 120 Mitarbeiter Projekte in ganz Europa. Mithilfe eigener Software und einer Spezial-Logistikflotte entwickelt und realisiert CDS maßgeschneiderte Lösungen für die Bereich Demogeräte-Service, Hardware-Rollout, IT-Reparaturen sowie IT-Remarketing.

Pressekontakt für weitere Informationen und Bildmaterial:

OKI Europe (Deutschland und Österreich)

Svenja Grund
Hansaallee 187
40549 Düsseldorf
Telefon: (+49) 0211 / 5266 225
Email: s.grund@oki.de
Internet: www.oki.de

PR von Harsdorf GmbH

Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
Telefon: +49 (0) 89 189 087 335
Email: ff@pr-vonharsdorf.de
Internet: www.pr-vonharsdorf.de