Aagon & Avira: Gemeinsam für mehr Sicherheit

Zurück zu Aagon

Client-Management-Experte auf der secIT in Hannover


Soest, 19. Februar 2019. Bereits zum zweiten Mal beweist der Heise Verlag mit der Veranstaltung secIT, dass Hannover für namhafte IT-Firmen und potentielle Kunden ein interessantes Terrain bietet. So präsentieren rund 50 Aussteller am 13. und 14. März ihre aktuellen Lösungen aus dem Bereich IT Security, und Top-Referenten laden ein zu hochkarätigen Vorträgen und Workshops zu sicherheitsrelevanten Themen. Die Client-Management-Experten von Aagon reisen mit der neuesten Version ihrer ACMP-Suite nach Hannover und demonstrieren ihr umfassendes Sicherheitskonzept für die IT-Landschaft mittelständischer Unternehmen.

In diesem Jahr zeigen Aagon und Avira auf der secIT als Partner, wie und in welchem Umfang IT-Administratoren von der gemeinschaftlichen Softwareentwicklung profitieren. Zu seinem Vortrag „Client Management für den Mittelstand: Vertrauenswürdiges Fundament für die digitale Unternehmensentwicklung“ lädt der Aagon-Experte Stephan Oesten am 13. März um 15.40 Uhr ein. Nicht weniger interessant ist der Vortrag des Avira-Experten Christian Milde zum brisanten Thema „Zero Day Abwehr am Endpoint“ am 14. März um 10.10 Uhr.

Weitere Highlights rund um die ACMP Suite von Aagon – zu sehen in der Eilenriedehalle des Hannover Congress Centrum HCC – sind: Preview auf ACMP 5.4.2 mit ultraschnellem Schwachstellen-Scan. Statt der üblichen 20 Minuten dauert der Scan – dank neu entwickeltem Scan-Tool made by Aagon – jetzt nur noch ganze vier Sekunden! Eine weitere Neuerung betrifft die Mandantenfähigkeit mit getrennten Zugriffsrechten und Rechteverwaltung auf allen Clients. Ebenfalls optimiert wurde der Avira-Viren-Scan, der sich vorab terminieren und für jeden Client individuell einstellen lässt.

Nähere Informationen zur secIT und zu den Vorträgengibt es hier.

Über Aagon

Die Aagon GmbH entwickelt seit über 25 Jahren Client-Management- und -Automation-Lösungen, die perfekt auf die Anforderungen des Mittelstands optimiert sind. Diese ermöglichen Unternehmen, Routineaufgaben zu automatisieren, und helfen so, IT-Kosten zu senken. Aagon stellt die Software-Suite ACMP her mit den Modulen Inventarisierung, Lizenzmanagement, Softwareverteilung, Betriebssystemverteilung, Schwachstellenmanagement, Assetmanagement und Helpdesk. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Sitz in Soest beschäftigt derzeit 100 Mitarbeiter. Zu den Kunden von Aagon gehören namhafte Unternehmen aus der Automobil-, Luftfahrt-, Logistik- und Elektronik-Branche sowie große Behörden, Krankenhäuser und Versicherungen. Weitere Informationen gibt es unter www.aagon.de

Pressekontakt, weitere Informationen und Bildmaterial:

Aagon GmbH

Alexander Stühl
Lange Wende 33
59494 Soest
Tel.: 02921 789 200
astuehl@aagon.com
www.aagon.de

PR von Harsdorf GmbH

Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
Tel.: 089 18 90 87 333
evh@pr-vonharsdorf.de
www.pr-vonharsdorf.de